Freitag, 9. Dezember 2011

Türchen Nr. 9


Alles unter einem Dach.
Unter unserem Vordach im Eingang befinden sich zwei  Gegensätze.
Auf der einen Seite der kleine Tisch,Weihnachtlich geschmückt.Daneben steht,
 schon seit sicher 6 Jahren immer wieder,
 der große Nikolaus (das Rot wird jedes Jahr etwas heller).


Nun ja, ich werde auch jedes Jahr etwas grauer.

Auf der anderen Seite ist noch der Sommer zu Hause.


Diese Geranie steht hier geschützt und trotzt dem Winter.Vielleicht ist sie in Wirklichkeit 
eine seltene "Christgeranie". Ich muß einmal in meinem Pflanzenbestimmungsbuch
nachschauen.
Unter der "Christgeranie " steht die winterlich geschmückte Gans, die ich von einem
Mittwochskurs als Weihnachtsgeschenk bekommen habe. 


Ich kann die Gans passend zur Jahreszeit dekorieren.

So,genug für Heute,
Bettina

1 Kommentar:

  1. Liebe Bettina,
    bin zurück bis zum ersten Türchen spaziert.....Wunderschöne Deko zeigst Du da!! Die beiden Elche mag ich am liebsten!!
    Ich wünsche Dir ein gemütliches 3. Adventswochenende
    GLG
    Iris

    AntwortenLöschen